Wenn Arbeitnehmer in der Freizeit Drogen konsumieren, können sie unter Umständen fristlos gekündigt werden.

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 20.10.2016 – 6 AZR 471/15.

Weiterlesen->



Bei übermäßiger privater Nutzung des Internets droht Arbeitnehmern eine Kündigung.

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, zum Urteil des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg, Urteil vom 14. Januar 2016 – 5 Sa 657/15 –, juris.

Weiterlesen->



Kündigung für wirksam gehalten wegen der Weigerung eines Arbeitnehmers, Geschäfte mit “Puffauto” zu erledigen

Zum Urteil des Arbeitsgerichts Mönchengladbach, 2 Ca 1765/15, Urteil vom 14.10.2015, ein Kommentar von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen.

Weiterlesen->



Wie sind Kündigungen am letzten Tag der Wartezeit oder innerhalb der Wartezeit mit längerer Frist zu beurteilen?

Ein Beitrag von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen.

Weiterlesen->



Bundesarbeitsgerichts-Entscheidung zu einer unwirksamen Kündigung wegen sexueller Belästigung

Ein Artikel von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen, zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 20. November 2014 – 2 AZR 651/13 –.

Weiterlesen->



Die Kündigung einer am Arbeitsplatz schlafenden Arbeitnehmerin kann unwirksam sein

Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen, zum Urteil des Arbeitsgerichts Köln, Urteil vom 19. November 2014 – 7 Ca 2114/14 –, juris.

Weiterlesen->



Kündigung eines Chefarztes durch kirchliches Krankenhaus – Beurteilung des Bundesverfassungsgerichts

Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck, Berlin und Essen, zum Beschluss des Bundesverfassungsgerichts BVerfG, Beschluss vom 22. Oktober 2014 – 2 BvR 661/12 –, juris.

Weiterlesen->



Aufgrund des Verdachtes, einen Karton mit Fußballsammelbildern gestohlen zu haben, hat der Arbeitgeber einer Verkäuferin dieser eine fristlose Kündigung ausgesprochen.

Zum Verfahren vor dem Arbeitsgericht Mönchengladbach (Arbeitsgericht Mönchengladbach, 2 Ca 1442/14) ein Kommentar von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen.

Weiterlesen->



Beurteilung von Äußerungen eines Arbeitnehmers über innerbetriebliche Zustände

Zum Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 31. Juli 2014 – 2 AZR 505/13  ein Kommentar von Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht Berlin und Essen.

Weiterlesen->



Wegen außerehelicher Beziehung gekündigter Kirchenmusiker wird nach neuem Urteil (zumindest vorerst) nicht wieder eingestellt

Ein Beitrag von Fachanwalt für Arbeitsrecht Alexander Bredereck Berlin und Essen zum Urteil des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf, Urteil vom 05. Juni 2014 – 11 Sa 1484/13.

Weiterlesen->